Fruktoseunverträglichkeit

Fruktose (Fruchtzucker) ist in vielen Nahrungsmitteln enthalten. Nicht nur in Obst und Gemuse, sondern auch in Diabetikerwaren, verschiedenen Feinkostlebensmitteln (z.B. Ketchup, SoBen, Fischmarinaden, Feinkostsalate) findet man sogenannte Zuckeraustauschstoffe. Durchschnittlich werden taglich etwa 50 g Fruktose mit der Nahrung aufgenommen. Bei einer Fruktose-Unvertraglichkeit (Fruktose-Malabsorption)
ist die Aufnahme von Fruktose im Darm eingeschrankt. Als Folge können Darmbakterien den Fruchtzucker abbauen.

Durch entstehende Gase und Säuren kann es zu Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall kommen. Viele Lebensmittel enthalten neben Fruktose auch den Zuckeraustauschstoff Sorbitol. Dieser hemmt zusätzlich noch die Aufnahme von Fruktose aus dem Darm.

Lebensmittel, in denen beide Stoffe enthalten sind, führen daher besonders häufig zu Blahungen und Durchfall.

Durch richtiges Essen und Trinken beschwerdefrei. ..

Das Prinzip beruht auf der Vermeidung unvertraglicher Mengen an Fruchtzucker und Sorbitol. Ihre Darmschleimhaut ist durch andauernde Reize entzundet und muss zunachst durch eine weitestgehend fruktosefreie Kost geschont werden, bis die Beschwerden abgeklungen sind. Da der Darm in der Regel 2 Wochen braucht, um sich zu erholen, sollten in dieser Zeit unverträgliche Mengen an Fruchtzucker und Sorbitol gemieden werden .

Fruktosearmes Gemüse
(max. 0,8 g Fruktose/100g)*

Spinat, Feldsalat, Endivie 0,2g/100g
Kartoffel, Champignon, Avocado 0,3g/100g
Rhabarber 0,5g/100g
Kopfsalat, grüne Erbsen 0,6g/100g
Rettich 0,7g/100g

Fruchtzuckerfreie Lebensmittel
• Milch, Sauermilch, Quark, Käse (naturbelassen)
• Eier, Fleisch, Fisch, Geflugel (naturbelassen)
• Butter, Margarine, Pflanzenole
• Starkemehle, polierter Reis, Feinmehlteigwaren
• Weißbrot, Brötchen, Feinmehlbackwaren (ohne Zusatz von Trauben-, Malz-, Stärkezucker, Maltodextrin bzw. Fruchten)
• Kartoffeln (zunächst max. 150 9 = 3 kleine Kartoffeln/Tag)
• Küchenkräuter, Gewürze
• Bohnenkaffee, Tee (außer Früchtetee mit Beeren und Fruchtstückchen), Wasser
• Traubenzucker, kalorienfreie Süßstoffe (Saccharin, Cyclamat, Aspartam)