Unser Leistungsspektrum -> Ernährungsmedizin -> Adipositas (Übergewicht)

Bei der Adipositas handelt es sich um ein starkes Übergewicht, das durch eine über das normale Maß hinausgehende Vermehrung des Körperfettes mit krankhaften Auswirkungen gekennzeichnet ist. Eine Adipositas liegt, nach WHO-Definition, ab einem Körpermasseindex (BMI) von 30 kg/m² vor, wobei drei Schweregrade unterschieden werden, zu deren Abgrenzung ebenfalls der BMI herangezogen wird. Für die Präventionsmedizin ist die Vermeidung des Übergewichtes sehr wichtig.

Übergewicht und Fettleibigkeit (Adipositas) sind nämlich hohe Risikofaktoren für die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Übergewicht erhöht ebenfalls das Risiko für Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Fettstoffwechselstörungen (erhöhtes Cholesterin, bzw. LDL) oder Bluthochdruck. Das Übergewicht wird mit Herzinfarkte, Arteriosklerose, Schlaganfälle, Brustkrebs, Arthritis und Arthrose, Gelenkschmerzen, degenerative Wirbelsäulenerkrankungen wie Osteochondrosis intervertebralis, Fußdeformitäten (Stempelfuß), Gallenblasenerkrankungen, Gicht und das Obstruktive Schlafapnoe-Syndrom in Zusammenhang gebracht.

Beträgt der BMI im mittleren Lebensalter zwischen 25 und 29,9, ist das Mortalitätsrisiko (Die Mortalität ist die Anzahl der Todesfälle pro Gesamtbevölkerung pro Zeit, z.B. pro 1000 Personen und ein Jahr) bereits um 20–40 % erhöht.[ Überprüfen Sie Ihr Gewicht. Sind Sie übergewichtig? Sollten Sie etwas tun?

Geben sie nachfolgend Ihr Gewicht und Größe in den BMI Rechner ein:

Body Mass Index Rechner
Gewicht: in kg (Bsp.: 75)
Körpergröße: in cm (Bsp.: 185)
Auswertung | (c) BMI-Rechner.biz | Body Mass Index

I Rechner für Kinder und Jugendliche

Gewicht: in kg (Bsp.: 50)
Körpergröße: in cm (Bsp.: 150)
Geschlecht: Mädchen
Junge
Alter:
(c) BMI-Rechner.biz | BMI Rechner


In unserer Praxis erfolgt nach neuesten Forschungskenntnissen die Auswertung Ihre persönlichen Ernährungssituation. Hieran sind Ernährungsmediziner und Diätassistentinnen sowie Ökotrophologen (Ernährunsgwissenschaftler) gemeinsam im Team beteiligt.
Die Ernährungsberatung erfolgt durch individuell zusammengestellte Kochbücher, Verhaltensratschläge sowie Informationsbroschüren. In der Ernährungssprechstunde nehmen wir uns Zeit für ein ausgiebiges Gespräch.

Bewegung ist ein wichtiger Punkt beim Abnehmen. Viele geben erhebliche Schmerzen als Hindernisgrund für die Bewegungsaufnahme an. Vielleicht können wir Ihnen auch dabei helfen wieder Freude an der bewegung zu finden.